GBP plant neues Leonardo Royal Hotel in Adlershof

Presse

Mit dem Großprojekt der Campus-Hotels in Berlin Adlershof erhält die Hauptstadt ein neues imposantes Haus der Leonardo Hotels Central Europe, das mit Lage, Funktionalität und Design überzeugen wird. Der Entwurf und die Generalplanung stammen von GBP Architekten. Das Projekt ging als Sieger aus einem Konzeptverfahren des Landes Berlin hervor.

Das attraktive Grundstück direkt am S-Bahnhof Adlershof entwickeln der Berliner Projektentwickler immobilien-experten-ag. und der Investor Peakside Capital in einem Joint Venture als Neubaukomplex mit einer Gesamtfläche von knapp 37.000m² BGF.

"Wir freuen uns, dass wir uns mit Abschluss eines langfristigen Mietvertrags den Standort Adlershof für unser neues Flaggschiff sichern konnten", erläutert Yoram Biton, Managing Director Leonardo Hotels Central Europe. "Berlin gehört zu unseren wichtigsten Business-Destinationen, dessen Bedeutung wir mit dem neuen Leonardo Royal Hotel unterstreichen. Das Hotel ist vom künftigen BER-Flughafen in nur zehn Minuten mit der S-Bahn zu erreichen, liegt nah an der Stadtautobahn und hat eine schnelle Anbindung an die Innenstadt. Damit wird Adlershof zur Anlaufstelle für Geschäftsreisende und Touristen gleichermaßen".

Das Konferenz- und Tagungshotel ist das Kernelement des Neubaukomplexes, der zusätzlich Büro-, Gastronomie- und Einzelhandelsflächen bietet, und verfügt über eine Parkgarage und einen 54 m hohen Turm, der als Landmark den zentralen Verkehrsknotenpunkt in Berlin-Adlershof und den Zugang zum Technologie- und Wissenschaftsstandort Adlershof markiert, in dem sich aktuell viele Start-Ups und Tech-Companies ansiedeln.

Das Hotel mit rund 24.000 Quadratmetern verteilt sich auf fünf Etagen sowie den 16-gschossigen Turm. Im obersten Stockwerk ist eine Skybar geplant, von der aus man einen eindrucksvollen Blick über die Hauptstadt hat. Mit seinen 380 Zimmern wird das Haus zu den größten der Hotelgruppe zählen. Tagungsteilnehmer werden im neuen Leonardo Royal Hotel besonders angesprochen, denn der Konferenz- und Meetingbereich erschließt sich auf einer Fläche von run 3.400 Quadratmetern. Mittelpunkt bildet dabei der Große Ballsaal mit angeschlossenem Atrium. Abgerundet wird das Angebot im Erdgeschoss mit einem kreativen Open-Lobby- und Lounge/Bar-Konzept mit Restaurant.

Visualisierung Campus-Hotel Adlershof, Berlin © GBP Architekten, Visualisierung: Archimation

Zurück