Amano Romy

Berlin, Deutschland

GBP Architekten gestalteten die Innenarchitektur für den Hotelneubau des AMANO ROMY, das sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum AMANO GRAND CENTRAL am Berliner Hauptbahnhof befindet. Zudem waren GBP Architekten für das Baumanagement verantwortlich.

Durch GBP Architekten erhielt dieses Hotel seine einzigartige Designsprache. Das unverwechselbare Design des AMANO ROMY entsteht aus der Kombination des Wiedererkennungswertes eines jeden AMANO Hotels und der Interpretation dessen durch GBP Architekten. Exklusiv für die über 100 Hotelzimmer des AMANO ROMY wurden Möbelstücke und Einrichtungselemente entworfen. Optimale Raumaufteilungen und Raumnutzungen wurden durch die Ausstattung der Räume umgesetzt. Die Zimmer sind entspannt-elegant in coolem Stil konzipiert, was sich durch dunkle Fischgrätenböden kombiniert mit weich-grünen Samttönen und glänzenden Metallen mit polierten, leicht spiegelnden Oberflächen ausformuliert. Auch die Bäder der Zimmer, offengehalten und vom Schlafzimmer lediglich durch einen vollflächigen Spion-Spiegel getrennt, prägen diese Designsprache.

Kategorie
  • Wohnbauten & Hotels
Bauherr S & R Immobiliengesellschaft GmbH & Co. KG