Deutsche Börse Representative Office Berlin

Berlin, Deutschland

Im Wettbewerb für die Erweiterung und Umgestaltung des Deutsche Börse Representative Office Berlin präsentieren GBP Architekten ein architektonisches Konzept, das flexible, modulare und funktionelle, vertrauliche und offene Arbeitsräume schafft sowie Raum für Kommunikation und Austausch bietet.

Der Entwurf zeigt die räumliche Dreiteilung in Co-Working-, Besprechungs- und Bürozonen in einer loftartigen Atmosphäre. Das repräsentative Ambiente wird durch die individuellen Einbauten aus Holz und das zeitlose Design der Einrichtung unterstrichen.

Kategorie
  • Wettbewerb
  • Büro & Verwaltung
Bauherr Deutsche Börse Group
Leistungsphase Wettbewerb