Dienstleistungszentrum Ostkreuz, DLZ Nord

Berlin, Deutschland

In seiner Struktur führt der achtgeschossige Neubau in Stahlbeton-Skelett-Konstruktion die Blockrandbebauung des Viertels fort. Durch kammartig angeordnete Riegel entstehen begrünte Innenhöfe. Eingefasst wird der Komplex durch die der Lichtenberger Kurve folgende Bürohausscheibe, die als hochtransparenter Baukörper mit Aluminium-Glas-Fassade ausgebildet wurde.

Kategorie
  • Büro & Verwaltung
Bauherr GbR Dienstleistungszentrum Ostkreuz
BGF ca. 84.000 m²
Leistungsphase LP 1-9