Holiday Resort Al Khor

Al Khor, Katar

Die sowohl weitläufige als auch grüne Ferienanlage Seahorse Residence folgt dem Bild der lebensspendenden Oase in der Wüste. Shopping- und Unterhaltungseinrichtungen sowie Restaurants bilden das Zentrum, mit dem Hotels, Yacht-Club und Ferienvillen auf kurzem Wegen verbunden sind.

Die geschwungene Architektur des Komplexes ist ortstypisch und greift auf arabische Traditionen zurück. Ein grüner Gürtel, in dem sich Sportmöglichkeiten wie Tennisplätze und Drive-Range, Pools, Gärten und Parks befinden und ein angenehmes Mikroklima schaffen, umgibt die ganze Anlage und trennt sie von der Wüste. Die Einfahrt zur Residenz bildet ein Tor aus zwei Verwaltungsgebäuden. Am Rand der Grünanlage sind insgesamt 250 lixuriöse Villen jeweils mit Patio, großzügigen Räumen und von Vegetation umgeben angesiedelt. Im Osten der Anlage entsteht ein exlusiver Yacht-Club mit 25 Pavillons und Anlegestellen. Vom Meer aus bildet ein vom Wasser umspültes Aquarium das Wahrzeichen der Anlage.

* GBP Architekten (vormals JSK Berlin) haben im Auftrag der JSK Architekten GbR und/oder der JSK International GmbH die Planungsleistungen erbracht.

Kategorie
  • Kultur & Veranstaltung
  • Wohnbauten & Hotels
Leistungsphase Gutachten