Modernisierung Planufer 92B

Berlin, Deutschland

Das Grundstück Planufer 92b befindet sich im Graefekiez in Kreuzberg am Landwehrkanal. Die Umgebung ist geprägt durch klassische Mietshäuser der Gründerzeit in Blockrandbebauung, mit Seitenflügeln, Quergebäuden und z.T. mehreren hintereinanderliegenden Innenhöfen im Blockinneren.

Auf dem Grundstück befindet sich ein von dem Architekten Gustav Knobloch 1897 errichtetes Gebäude mit Vorderhaus und erstem Quergebäude, jeweils mit Seitenflügel und ursprünglich als Wohnhaus genutzt, und einem zweiten Quergebäude mit Seitenflügel in Fabrikbauweise. Das vier- bis siebengeschossige Gebäude mit teilweise ausgebauten Dachgeschossen steht unter Ensembleschutz.

Bis zum Jahr 2010 wurde das Gebäude von der Fa. Bäumer Hübner als Entwicklungs- und Fabrikationsstätte für elektronische Steuerungen von Motoren genutzt.

Das Haus wurde zu insgesamt 39 Wohnungen unterschiedlichster Größen und Aufteilungen, von Zweizimmerwohnungen mit 45m² über Dreizimmer-Maisonettewohnungen mit 140m² bis zu Fünfzimmer-Loftwohnungen mit 270m² Wohnfläche umgebaut. Im Erdgeschoss wurden zur Straße zwei Gewerbeeinheiten eingerichtet.

Kategorie
  • Wohnbauten & Hotels
  • Revitalisierung
Bauherr Cresco Capital Planufer Projektentwicklungs-Gmbh & Co. KG
BGF ca. 6.900 m²
Leistungsphase LP 1-9
PDF
Außenansicht Haus Planufer 92B Berlin © Berliner Fliesendesign
Außenansicht Haus Planufer 92B Berlin © Berliner Fliesendesign