Wohnen am Riedberg Campus

Frankfurt am Main, Deutschland

Das Apartmentgebäude für Studierende, zwischen Marie-Curie- und Emil-von-Behring-Straße, liegt im Entwicklungsstadtteil Frankfurt-Riedberg in unmittelbarer Nähe des neuen Universitätscampus. Die Lage zeichnet sich durch gute ÖPNV-Anbindung und Erreichbarkeit per PKW aus und bietet in fußläufiger Nähe die Infrastruktur des täglichen Bedarfs.

Das Gebäudevolumen entwickelt sich als lang gezogener gekrümmter Riegel entlang der Marie-Curie-Straße, der das zur Verfügung stehende Grundstück ideal ausnutzt und zugleich eine dynamische Form bildet. In der Krümmung entsteht eine selbstverständliche Eingangssituation zu Studenten-Lobby und Fitness-Studio. Die Fassade zeichnet sich durch ein lebendiges Spiel verschieden großer Öffnungen aus.

Auf sechs Obergeschossen und einem Staffelgeschoss sind insgesamt 302 studentische Apartments untergebracht. Jedes Apartment verfügt über eine Küchenzeile und eigenes Bad in modernen Design, zudem über einen zugeordneten Freibereich sowie über eine Dachterrasse. Eine großzügige Loungefläche im Erdgeschoss schafft mit Aufenthaltsmöglichkeiten und Infrastrukturangeboten einen zentralen Treffpunkt im Gebäude. Eine Gewerbe-Einheit für ein Fitness-Studio sowie Infrastruktur im Keller ergänzen das Programm. Auf dem Gelände befinden sich zudem oberirdische Stellplätze für Fahrräder und PKW sowie die Erweiterung der bestehenden Tiefgarage.

Kategorie
  • Wohnbauten & Hotels
Bauherr Cresco Capital Riedberg Campus S.à r.l
BGF ca. 10.130 m²
Leistungsphase LP 1-9